Kurztests zur Prüfung der verbalen Intelligenz

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen adaptiven Test zur Messung der verbalen Intelligenz. Dabei müssen unvollständige Sätze richtig ergänzt werden. Hinter jedem Satz stehen fünf Wörter, von denen nur eines richtig ist. Das richtige Wort muss markiert werden. 

Der Test wird adaptiv durchgeführt. Adaptive Tests verfügen über eine relativ große Anzahl von Testaufgaben, von denen bei einer einzelnen Testung nur eine kleine Auswahl zur Anwendung kommt. Die Auswahl der Aufgaben ist nicht für alle Personen gleich. Wie bei guten Individualprüfungen wird der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben im Verlauf des Tests dem Fähigkeitsniveau der Getesteten angepasst. Angepasst heißt dabei, dass die Chance für die richtige Lösung ungefähr halbe/halbe ist.  Im Durchschnitt werden für eine normale Testung ungefähr 25 Aufgaben präsentiert. Auch die Testdauer  kann aber individuell verschieden lang sein, weil sie unter anderem von der Antwortkonsistenz abhängt. 

Bevor Sie mit dem Test beginnen können, geben wir Ihnen noch einige
wichtige Informationen über den Test und natürlich auch einige Tipps zur Durchführung.

Nächste Seite: Testvorbereitung.

zur Homepage    E-Mail an die Entwickler