TDB2OnlineWiki

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
dokumentation [2020/04/01 17:05]
res
dokumentation [2020/04/01 17:26] (aktuell)
res [Beibehaltung von Rohwerten]
Zeile 131: Zeile 131:
 ==== Beibehaltung von Rohwerten ==== ==== Beibehaltung von Rohwerten ====
  
-Bei manchen Testverfahren werden Testwerte nur als Rohwerte mitgeteilt. Beispiele dafür sind etwa die [[tests:mini_mental_state_examination_basis_20|Mini Mental State Examination (MMSE)]] oder die Frontal Assessment Battery (FAB)((Dubois,​ B., Slachevsky, A., Litvan, I. & Pillon, B. (2000). The FAB. A frontal assessment battery at bedside. //​Neurology,​ 55//, 1621-1626.)).+Bei manchen Testverfahren werden Testwerte nur als Rohwerte mitgeteilt. Beispiele dafür sind etwa die [[tests:mini_mental_state_examination|Mini Mental State Examination (MMSE)]] oder die Frontal Assessment Battery (FAB)((Dubois,​ B., Slachevsky, A., Litvan, I. & Pillon, B. (2000). The FAB. A frontal assessment battery at bedside. //​Neurology,​ 55//, 1621-1626.)).
  
 Das hat keineswegs nur Nachteile. Die gesamte Labormedizin arbeitet praktisch nur mit Rohwerten. Auf jeden Fall erleichtert es erst einmal die Kommunikation,​ wenn es für eine bestimmte Variable auch nur eine Art von Messwert gibt. Allerdings muss man einen Test schon sehr gut kennen, wenn man unmittelbar mit den Rohwerten etwas anfangen will. Das hat keineswegs nur Nachteile. Die gesamte Labormedizin arbeitet praktisch nur mit Rohwerten. Auf jeden Fall erleichtert es erst einmal die Kommunikation,​ wenn es für eine bestimmte Variable auch nur eine Art von Messwert gibt. Allerdings muss man einen Test schon sehr gut kennen, wenn man unmittelbar mit den Rohwerten etwas anfangen will.

QR-Code
QR-Code dokumentation (erstellt für aktuelle Seite)